Ein Streit zwischen den Unsterblichen entbrennt. Auf wessen Seite wirst du stehen? Ein FSK16-Rollenspielforum.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Elena Gracia

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mensch
avatar
Elena Gracia

» Anzahl der Beiträge : 13
» Anmeldedatum : 18.12.17
BeitragThema: Elena Gracia   Mo Dez 18, 2017 5:58 pm





ElenaGracia19 Jahre7.2.1998Mensch--Spanien
Aussehen
Elena wurde am 21.3.2001 in Las Negras ein kleines Dorf in Spanien geboren. Die Spanische Herkunft der 21 jährigen Frau ist nicht zu übersehen, wie üblich für eine Spanierin hat sie dunkel gebräunte Haut was jedoch nicht typisch für ihre Herkunft sind ihre hellblauen Augen die sofort auffallen sobald man sie sieht. Man versinkt in ihren wie in den blauen tiefen eines Ozeans. Elenas hat ein Ovales Gesicht mit markanten Wangenknochen, dass von langen braunen Haaren umrandet wird. Fast immer trägt sie ein leichtes Lächeln auf ihren Lippen und lässt ihre weissen Zähne zum Vorschein kommen. Ihr Körper ist zierlich aber für ein Mensch trotzdem gut trainiert mit definierten Muskeln. Gekleidet ist sie meisten eher schlicht und unauffällig mit dunklen Kleidern.


Charakter
Elena ist eine Person die ihre Gefühle immer hinter einem Lächeln versteckt. Würde man jemand anderes frage wie sie wäre so würde man sie wohl als einen der fröhlichsten Menschen bezeichnen. Nie zeigt sie ihre waren Gefühle, sie versteckt sich hinter einem Lächeln das sie mit der Zeit so perfektioniert hat das fast niemand mehr dahinter sehen kann, sehen kann wie es ihr wirklich geht. Nur wenn sie alleine ist lässt sie ihr Lächeln fallen und ihr wahres Gesicht kommt zum Vorschein, kaputt und verletzt. Niemand weiss davon und das war auch gut so, sie wollte kein Mitleid.
Sie vertraut nicht jedem einfach Blind, ihr Vertrauen muss man sich erst einmal verdienen, hat man es so hat man in ihr eine gute und ehrliche Freundin gefunden. Von ihrem Vater hat sie gelernt in allen Situationen die Ruhe zu bewahren und zu beobachten bevor sie handelte. Durch ihr eher zurückhaltendes Wesen wird sie oft als Schüchtern bezeichnet was sie eigentlich gar nicht ist.


Familie
Der Name Gracia ist unter den Wesen weltbekannt und gehasst. Die Familie Gracia ist eine Familie die ihr Leben dem Wesen jagen gewidmet haben. Elena ist die einzige der Familie die sich nicht der gleichen Aufgabe wie der Rest ihrer Familie gewidmet hat. Ihre Mutter starb bei einem Vampirangriff vor Elenas Augen, von da an war ihr Vater nicht mehr der selbe. Die liebe und die Aufmerksamkeit die er ihr früher schenkte war von einem Tag auf den anderen verschwunden, er hatte nur noch ein Ziel vor Augen, sie zu einer der besten und kaltherzigsten Jägerinnen zu machen. Mit 18 packte Elena ihre Sachen und floh von ihrem zuhause sie hielt es nicht mehr länger aus. Ihren Vater und weitere Verwandet hat sie hinter sich gelassen und hofft ihnen nie mehr zu begegnen.


Biographie
KINDHEIT Elena wurde vor 21 Jahre als Kind von Diego und Maria Gracia in Las Negras einem kleinem Dorf in Spanien geboren. Zu beginn führte sie ein glückliches Leben, so wie es jedem Kind gegönnt werden sollte ihre beiden Eltern kümmerten sich rührend um sie. Doch die schöne Zeit sollte nicht lange anhalten. Ihre Eltern waren beide bekannte Wesenjäger, sie sahen in den Wesen nur die schlechten Seiten und waren davon überzeugt sie würden den Menschen schaden. Doch schon bald war der Namen Gracia unter den Wesen bekannt und verhasst und so kam es wie es kommen musste. Damals war Elena 7 Jahre alt, sie und ihre Mutter waren alleine zuhause als sie von Vampiren überfallen wurden. Alleine war ihre Mutter machtlos gegen die Gruppe Vampire und Elena war noch zu klein um zu kämpfen. Noch heute kann sie sich genau an den schrecklichsten Tag in ihrem Leben erinnern, noch heute verfolgt sie das Bild wie die Vampire ihre Mutter anfielen und sie in Stücke rissen. Gerade rechtzeitig bevor die Vampire Elena etwas antun konnten kam ihr Vater mit anderen Jägern nach Hause und rettete sie. Doch von da an war er nicht mehr der selbe, er wurde ein Mann ohne Gefühle der nur noch auf Rache aus war. Für Elena war es fast so als hätte sie zwei Personen auf einmal verloren, ihr Vater beachtete sie gar nicht mehr richtig und sobald sie alt genug war bereitete er sie Psychisch und Körperlich darauf vor so wie er ein Jäger zu werden. Sie lernte jegliche Kampfarten ob mit oder ohne Waffen, ihr Vater wollte sie zu einer der erfolgreichsten Jägerinnen machen, auch wenn sie dies nicht wollte sie musste gehorchen. Einmal hatte sie sich ihm widersetzt und es endete mit mehreren Narben auf dem Rücken.

JUGEND Mehrere Jahre bildete er sie aus und als sie dann soweit war nahm ihr Vater sie mit auf seine Rachezüge. Er zwang sie Wesen für ihn zu töten und wollte das sie so wurde wie er. Doch Elena was das Gegenteil von ihm, sie konnte ihre Gefühle nicht einfach abstellen brachte sie jemand um so lief sie Monate lang mit Schuldgefühlen herum.

JETZT So fasste sie einen Entschluss, sobald sie 18 war packte sie in einer stürmischen Nacht ihr wenigen Sachen zusammen die ihr wichtig waren und machte sich auf den Weg. Ihr einziges Ziel war so weit wie möglich von ihrem Vater wegzukommen. Sie landete in Gold Coast in der sie sich eine kleine Wohnung mietet und ihr Lebensunterhalt mit Kellnern verdient.

User Regeln gelesen? J Josefine Forsberg 18 Mehrcharas? JWeitergabe? N
Nach oben Nach unten
 
Elena Gracia
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Elena Siegman
» The Vampire Diaries - Two Brothers - One Love

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
War of the Immortals :: Steckbriefe & Co :: Angenommen-
Gehe zu: